Fifa 19 kaufen: Mehr Realismus

Ab dem 28. September 2018 kann man FIFA 19 kaufen für die Switch, Xbox One, PlayStation 4 sowie PC. Selbst die Vorbesteller-Editionen sind schon bekannt. Dazu kommen ein paar Infos um das Spiel, wie zum Beispiel die Champions-League-Lizenz. Über die Gameplay-Änderungen zu der FIFA 19 versucht Elektronic Arts (EA), dass die Leute spielbeherrschend werden, nicht bloß in technischer, stattdessen ebenso in taktischer Hinsicht. In dem folgenden Beitrag bekommt man einen Überblick über alle Gameplay-Features, die einen erwarten, wenn man FIFA 19 kaufen möchte.

Active-Touch-System

fifa_19_ps4_kaufenJedes Jahr ist anscheinend es in der Ballkontrolle Änderungen zu geben. Mit diesen mag man auch bei dem FIFA 19 kaufen rechnen. Es soll Einfallsreichtum, großen Spielfluss sowie mehr Unberechenbarkeit geben. Hier waren ebenso Neuerungen unbedingt nötig. Die E-Sportler kritisierten in FIFA 18 insbesondere, dass zahlreiche Games im Ping-Pong enden. Neuartige Features sind beispielsweise fähigkeitsspezifische Animationen, Flickup-Volleys oder verdeckte Ballannahmen. Ersteres läuft durch das Halten der Schultertaste: Falls man vor der Ballannahme mithilfe eines Sticks in eine Richtung zielt sowie diese kurz vor der Berührung des Balls in die andere ändert, kann der Spieler nur in der vergangenen Sekunde seine Blickrichtung verändern. Das könnte besonders in dem Online-Spiel für die interessanten Mind-Games sorgen. Man führt die Flickup-Volleys anhand des rechten Analog-Sticks aus. Das soll spektakuläre Tore bewirken und einfach von der Hand gehen.

Erfahren Sie mehr: https://primalgames.de/product/38311/fifa-19-playstation-4

Dynamische Taktiken

Welche Person FIFA 19 kaufen möchte, mag sich sicher sein, dass die dynamischen Taktiken des Spiels komplett nachbearbeitet wurden. Jetzt müssen die Spieler dazu fähig sein, in der Hinterhand viel mehr Spielvarianten zu haben. Dies bedeutet bestimmt, dass man vor dem Spiel vielmehr Anpassungsoptionen sowie im Verlauf der Partie mehr Steuerkreuz-Möglichkeiten für die dynamischen Änderungen hat. Dabei kombinieren die neuen Taktiken defensive und offensive Spielstile, Mentalitäten sowie Formationen. Wer zu den Taktikfüchsen gehört, für den kann es sich auf jeden Fall das FIFA 19 kaufen bezahlt machen.

50/50-Battles

Während den 50/50-Battles entscheiden die Werte der entsprechenden Spieler sowie die Reaktionsschnelligkeit von dem Nutzer darüber, wer die freien Bälle erobern mag. Aufgrund der erhöhten Spieler-Intelligenz und der geeigneteren Raumübersicht sind alle Zweikämpfe in einem Duell um den Ballbesitz ausschlaggebend, was man beim FIFA 19 kaufen bedenken muss. Was man in einem Spiel hiervon merken soll, ist, dass es viel mehr Zweikämpfe um die Bälle in dem freien Raum gibt. Zurzeit ist es so, dass sich die persönlichen Spielenden zum Teil absolut nicht um die Bälle bemühen, welche ein paar Meter entfernt, jedoch absolut nicht explizit diesen zugeordnet sind. Man kann beim FIFA 19 kaufen hiervon ausgehen, dass es auch diesbezüglich Änderungen gibt.

Real Player Motion Technology

Wie in jedem Jahr wird von EA versprochen, dass die Spielenden noch mehr an deren typischen Bewegungen erkannt werden. Wenn man FIFA 19 kaufen möchte, kann man hier neuartige und überlegenere Animationen erwarten. Dazu zählen die physischen Positionskämpfe, die Reaktionen nach den Kollisionen sowie die Animationen bei einen taktischen Abschirmbewegungen.